Milan’s Föhnflugkarte

Posted by | Flugleistungen | 2 Comments

Ich finde es überaus interessant im Föhn zu fliegen und sich zu jedem Zeitpunkt Gedanken zu machen, warum es hier hoch- und dort runter geht.
Und wenn man es herausgefunden hat, ist es mit Sicherheit beim nächsten Flug wieder leicht anders.
Um das Windsystem besser zu verstehen, zeichne ich mir während und nach dem Flug im Kopf eine Karte. Und heute nicht im Kopf sondern auf einer Karte.
Read More

Und immer wieder ruft der Föhn

Posted by | Allgemein | 2 Comments

Eigentlich wollte ich gar nicht fliegen gehen. Der starke Föhn war erst auf 14 Uhr angesagt und wird eh nicht bis ins Obwaldnerland blasen. Ausschlafen war angesagt. Um 10.45 zieht es mich doch noch zum Flugplatz. Der Duo wird nicht benötigt und es ist ok, wenn ich ihn fliege. Dani Baumli startet gerade in der LS-4 und Peter Steinmann ist in der LS-6 startklar. Dennis muss noch das Problem mit der Fahrwerkswarnung seiner LS-6 beheben. Ich gehe nach Hause meine Fliegerutensilien holen. Es gibt nichts zu hetzen, ich plane meinen Start nach der Mittagspause. Als ich zurück komme, meint Dennis, er habe sein Problem nicht lösen können und schlägt vor, dass wir den Duo zusammen fliegen. Read More

Open Glider Network Refresher

Posted by | Allgemein, News | No Comments

Seit Herbst thront eine neue Antenne auf unserem Baulokal. Es handelt sich dabei um einen Empfänger des OpenGliderNetworks (kurz OGN). Dies sind privat aufgestellte und unterhaltene Empfänger, welche die Flarm-Signale (u.ä. Signale) der Flugzeuge empfangen und an den zentralen OGN-Server weiterleiten. Schweizweit gibt es schon mehr als 50 dieser Empfänger. Die OGN-Server konsolidieren anschliessend diese Daten von den verschiedenen Empfängern und stellen diese Dritten frei zur Verfügung. Weitere Informationen dazu findet ihr auf http://wiki.glidernet.org.

Read More

Maturaarbeit – Visualisierung der Luftströmung beim Segelfliegen

Posted by | News | 3 Comments

Hallo zusammen

Ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet!

Meine Maturarbeit konnte Ende des letzten Jahres erfolgreich abschliessen. In diesem kurzen Beitrag möchte ich euch die Dokumentation der Arbeit, sowie die erstellte Broschüre mit den Ergebnissen zugänglich machen. In der Broschüre sind die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst. Detailliertere Infos findet Ihr in der Doku.

Broschüre:

2017-Keiser Jan-Visualisierung der Luftströmung beim Segelfliegen-P

Dokumentation:

2017-Keiser Jan-Visualisierung der Luftströmung beim Segelfliegen-D

Anlässlich der Präsentation der Maturaarbeit vom letzten Dezember, habe ich ein Strömungsvideo erstellt. Vier unterschiedliche Kameraperspektiven, zwei Kameras im Aussenbereich (Rumpf bzw. Flügel) und zwei Kameras innerhalb des Cockpits, veranschaulichen das Prinzip des Seitenfadens und wie sich die Strömung bei erhöhtem Anstellwinkel auf dem Flügelprofil verändert. Ich möchte mich hier an dieser Stelle nochmals bei Zoom (Guido) und Schürf (Dani Wirz) für die Unterstützung bei der Realisierung des Videos bedanken!

Es hat mich sehr gefreut, dass ich bei vielen Piloten das Interesse für meine Maturaarbeit wecken und meine Arbeit im Bereich des Segelfliegens durchführen konnte. Ich danke allen SGOW-Piloten, speziell den Testpiloten, für die Unterstützung und das Interesse.

Bei Fragen stehe ich selbstverständlich immer zur Verfügung.

Fade (Jan)

Segelflugkonferenz 2017 in Biel am 18. November

Posted by | Events, News | No Comments

Hallo zusammen

Anbei der Flyer. Interessierte bitte im Kalender eintragen um eine gemeinsame Fahrt zu organisieren.

Wir konnten sehr interessante Vortragsredner für die Konferenz organisieren, so etwa André Borschberg von Solarimpulse und den südafrikanischen Konstrukteur Uys Jonker, der uns persönlich von seinen neusten Segelflugzeugentwürfen und über sein Unternehmen berichten wird. Im Bereich Ausstellung werden unter anderem der brandneue Ventus 3 von Schempp-Hirth sowie der JS3 Raptor von Jonker Sailplanes als Highlights zu bewundern sein. Weitere Informationen findet Ihr auf https://sfk-cvv2017.ch, wo man sich auch gleich online anmelden kann.

ZLK 2017 – 15.10.2017

Posted by | Allgemein, Events | 3 Comments

Die diesjährige Ziellandekonkurrenz der SGOW fand unter erschwerten Bedingungen statt. Stahlblauer Himmel, absolut ruhige Luft, weder Gegen-, Seiten- noch Rückenwind und die strahlende Sonne bei der Landung stets im Rücken! Wahrscheinlich liessen sich einige Piloten von diesen optimalen Wetterverhältnissen etwas abschrecken. Anders kann man sich die eher bescheidene Teilnehmerzahl von 10 Wettstreitern nämlich kaum erklären. Pünktlich um 10:02 Uhr eröffnete Flört im Twin den Wettkampf – der Schreibende als Passagier im Vordersitz dabei. Und schon die erste Landung kündigte es an: er hatte einen Lauf! Flört versicherte zwar, er sitze während der Schulung ja schon viel im Twin, landen täten jedoch meistens die Schüler… Read More

Gratulation: M-Lizenz für Kopi (Pascal Wenger)

Posted by | Allgemein, News | 3 Comments

Pascal hat im Oktober den M-Lizenz Kurs (Luftfahrzeugmachaniker) besucht und nach einigen Tagen Selbststudium die Prüfung erfolgreich bestanden. Chapeau!

Damit ist Kopi, neben Stich, das zweite Mitglied der SGOW mit einer M-Lizenz. Er ist damit berechtigt an Segelflugzeugen und Motorseglern in Kunststoffbauweise die Tätigkeit eines Luftfahrzeugmachanikers auszuüben, sowie Überholungen, grosse Änderungen und grosse Reparaturen durchzuführen, zu überwachen und eine entsprechende Unterhaltsbescheinigung auszustellen.

Für die SGOW ist es natürlich super, dass wir weiterhin im Baubetrieb selbständig arbeiten können und nicht Externe brauchen um unsere Unterhaltsarbeiten zu überwachen. Es ist auch super, dass nicht alle Verantwortung auf Stich lastet. Zusammen mit Tram und den Hilfsbauleitern Rolli und Balsa, sind wir nun wirklich sehr gut aufgestellt. Also macht weiterhin voller Elan im Baubetrieb mit. Stich hat ja bereits die Termine publiziert.

OpenGliderNetwork Tracker

Posted by | Allgemein, News | No Comments

Wie einige von euch schon festgestellt haben, thront seit einigen Wochen eine Antenne auf unserem Baulokal. Es handelt sich dabei um einen Empfänger des OpenGliderNetworks (kurz OGN). Dies sind privat aufgestellte und unterhaltene Empfänger, welche die Flarm-Signale (u.ä. Signale) der Flugzeuge empfangen und an den zentralen OGN-Server weiterleiten. Schweizweit gibt es schon mehr als 50 dieser Empfänger. Die OGN-Server konsolidieren anschliessend diese Daten von den verschiedenen Empfängern und stellen diese Dritten frei zur Verfügung. Weitere Informationen dazu findet ihr auf http://wiki.glidernet.org.

Read More

Tauf-Olympiade 2017

Posted by | Allgemein, Events | No Comments

6 Segelflugathleten aus allen Ecken der Schweiz konnten gestern die Taufolympiade mit vielen neuen Stadion- und Weltrekorden abschließen. Das Olympiakomitee ist sehr erfreut, dass das Olympiastadion in Kägiswil bis zum allerletzten letzten Stehplatz besetzt war und alle Disziplinen unfallfrei von statten gingen. Die grandiose Stimmung im Stadion übertönte jeden FA-18 Start und die Verpflegung war ausgezeichnet! Die Veranstalter hoffen, dass in allen Teilnehmer und Zuschauern das olympische Feuer noch lange brennen wird !

Vielen Dank für euer zahlreiches Erscheinen !

Bis zum nächsten Mal !

Read More

Spätsommerflug – Video

Posted by | Allgemein | 4 Comments

Nachdem das dunkle Wolkenband vorübergezogen ist, starteten MILAN, SPORN, ROLLI und SCHALK zum Spätsommerflug.
MILAN und SPORN saufen beim ersten Versuch ab. Die Thermik ist noch sehr schwach und pulsierend.
Die rest vom Flug sieht dann so aus:

Hinweise zum Video:
Wechsle in den Vollbildmodus.
Oben Rechts, kann man zwischen den Piloten wechseln. (Rolli startet als erstes) Read More

Verfolge die SGOW live auf dem Flugplatz Live Webcam