Willkommen bei der Segelfluggruppe Obwalden

1947 wurde in Kägiswil die Segelfluggruppe Obwalden gegründet. Seither ist sie auf dem ehemaligen Militärflugplatz Kägiswil LSPG aktiv. Die Gruppe zählt heute ungefähr 50 Aktiv- und Alt-Aktivmitglieder, welche bereits schon Flüge über 800 km, 11 Stunden Länge und 9’400 müM erreicht haben. Im vereinseigenen Baulokal werden die Flugzeuge jeweils über den Winter gewartet. Im Sommer dient dieses als gemütliche Stube vor und nach den Flügen. Die Segelfluggruppe bietet Passagierflüge an und bildet jedes Jahr ein bis zwei Segelflugpiloten in der eidgenössisch konzessionierten Flugschule aus. Unterstützen sie die Segelfluggruppe Obwalden und den Segelflugsport in der Zentralschweiz indem sie Gönner werden. Gönnermitglieder bekommen 2mal jährlich die Vereinszeitschrift Cumulus zugestellt.

Neuste Flüge

Datum
Name
Dauer
Distanz
22.04.2018 
22.04.2018 
22.04.2018 
22.04.2018 
21.04.2018 
Guido Müller 
Daniel Baumli 
Thomas Bächler 
Philipp Zeller 
Dennis Schürmann 
8.03 h 
8.30 h 
8.25 h 
4.27 h 
7.58 h 
630.3 km
733.4 km
671.5 km
170.1 km
311.2 km

Beste Flüge Saison 2018

Datum
Name
Dauer
Distanz
22.04.2018 
22.04.2018 
22.04.2018 
21.04.2018 
21.04.2018 
Daniel Baumli 
Thomas Bächler 
Guido Müller 
Markus Schwarz 
Guido Müller 
8.30 h 
8.25 h 
8.03 h 
7.92 h 
7.32 h 
733.4 km
671.5 km
630.3 km
538.5 km
534.9 km

Neuigkeiten / Alle Neuigkeiten

Föhnflug im A9

| Allgemein, Flugleistungen | One Comment

Montag Nachmittag im Büro, nicht gerade viel zu tun. Mal die Wettervorhersagen von den nächsten Tagen ansehen schadet nie. Am Mittwoch ist immer noch Föhn, ja dann schreib ich doch…

Voralpenexpress – Video

| Flugleistungen | No Comments

Was für ein Tag! Hier gehts zum interaktiven Video http://doarama.com/view/2056206

Milan’s Föhnflugkarte

| Flugleistungen | 2 Comments

Ich finde es überaus interessant im Föhn zu fliegen und sich zu jedem Zeitpunkt Gedanken zu machen, warum es hier hoch- und dort runter geht. Und wenn man es herausgefunden…

Und immer wieder ruft der Föhn

| Allgemein | 2 Comments

Eigentlich wollte ich gar nicht fliegen gehen. Der starke Föhn war erst auf 14 Uhr angesagt und wird eh nicht bis ins Obwaldnerland blasen. Ausschlafen war angesagt. Um 10.45 zieht…