3x LS 4

3x LS 4

Einsitziges Leistungs Segelflugzeug
HB-3011, HB-3076, HB-3220

Die LS4 ist ein einsitziges Leistungs-Segelflugzeug des deutschen Herstellers Rolladen Schneider und wurde von 1980 bis 2007 in Serie gefertigt. In den 1980er-Jahren belegte die LS-4 auf vielen nationalen und Internationalen Wettbewerben die vorderen Plätze. Mit 1050 gefertigten Exemplaren belegt die LS4 den dritten Platz der am häufigsten gefertigten Segelflugzeuge. Wegen ihrer guten Gleitzahl und den gutmütigen Flugeigenschaften wird die LS4 heute sowohl für Leistungsflüge als auch für Anfängerschulung eingesetzt.

 
2x LS 6

2x LS 6

Einsitziges Hochleistungs Segelflugzeug
HB-3146, HB-3175

Die LS6 ist ein einsitziges Hochleistungs-Segelflugzeug des deutschen Herstellers Rolladen Schneider und wurde von 1984 bis 2003 in Serie gefertigt. Insgesamt wurde 375 Flugzeuge dieses Typs gefertigt.

 
2x Duo Discus XL

2x Duo Discus XL

Doppelsitziges Hochleistungs Segelflugzeug
HB-3438, HB-3439

Der Duo Discus XL ist ein zweisitziges Hochleistungs Segelflugzeug der Firma Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH. Er hat eine Utility-Zulassung und ist inzwischen in der XL Ausführung auch für den einfachen Kunstflug zugelassen.

 
1x Twin Astir II

1x Twin Astir II

Schulungs Segelflugzeug
HB-1697

Die Grob G 103 - Twin Astir II ist ein doppelsitziges Segelflugzeug der Grob Aircraft AG, das vor allem für die Schulung und auch zur Kunstflugausbildung (in der 'Acro'-Version) eingesetzt wird

 
1x Robin DR-300/180R

1x Robin DR-300/180R

Schleppflugzeug
HB-EDB

Die Robin DR-300/180R ist ein populärer einmotoriger freitragender französischer Tiefdecker in Holzbauweise. Die abgekürzt Remo (Von französisch „Remorqueur“: Schleppschiff/Schleppflugzeug) genannten Flugzeuge sind in Flugvereinen sehr beliebte Flugzeuge für den Schlepp von Segelflugzeugen sowie zum Durchführen von Rundflügen.