Milan’s Föhnflugkarte

Posted by | April 15, 2018 | Flugleistungen | 2 Comments

Ich finde es überaus interessant im Föhn zu fliegen und sich zu jedem Zeitpunkt Gedanken zu machen, warum es hier hoch- und dort runter geht.
Und wenn man es herausgefunden hat, ist es mit Sicherheit beim nächsten Flug wieder leicht anders.
Um das Windsystem besser zu verstehen, zeichne ich mir während und nach dem Flug im Kopf eine Karte. Und heute nicht im Kopf sondern auf einer Karte.

Vielleicht hilft die Karte auch dem einen oder anderen Piloten.
Die Schwierigkeit ist die 2D Karte ins 3D zu übersetzen, aber mit ein paar Föhnflügen und eigenen Erfahrungen sollte man die Karte gut interpretieren können.

Die eingezeichneten Linien entsprechen einem guten Föhnflugtag bei starker Südströmung / Südföhn 8-12 hpa Druckunterschied von Zürich – Lugano
Bekanntlich ist jeder Tag anders, aber eine Tendenz besteht.

ROT – LEE LINIEN auf dem Geländekam
GRÜN – LUV LINEN auf dem Geländekam
BLAU – ROTORLINIEN in der Talmitte
LILA – DÜSENTÄLER darüber meistens starke Rotoren / Aufwinde
GRÜNE PUNKTE – Starke Rotoren / Aufwinde

ORANGE – Noch unbekannt / unklar
Helle Töne – nicht immer eindeutig

Ich werde die Karte laufend anpassen.

P.S. Der Föhn ist anspruchsvoll zum Fliegen. Jeder fliegt wie auch sonst, nach seinem Ermessen und entsprechend seinem fliegerischen Können.
Die Karte ist NICHT verbindlich.

Der Rotor kann auch mal andersrum drehen, das ist ganz unterschiedlich.

Milan

About Milan

Milan hat 2010 sein Brevet gemacht und fliegt seither bei der SGOW in Kägiswil.

2 Comments

Leave a Reply

Verfolge die SGOW live auf dem Flugplatz Live Webcam